Was machen wir in Erdkunde?

Erdkunde ist ein Fach, das ein breites Allgemeinwissen vermittelt. Im Mittelpunkt des Faches liegt die Erde mit all ihren verschiedenen Landschaftsformen, Kontinenten und Weltmeeren.

Ausgehend vom Raum betrachtet wir multiperspektivisch und fächerübergreifend die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten und die sich daraus ergebenden Zusammenhänge: Wie hängen Klima und Boden mit der unterschiedlichen wirtschaftlichen Nutzung zusammen? Welche Regionen der Erde sind von Naturkatastrophen bedroht und welche Maßnahmen ergreift der Mensch um sich zu schützen? Welche räumlichen Ursachen sind für die ungleiche Bevölkerungsverteilung auf der Erde verantwortlich?

Es werden zahlreiche Themen behandelt, die sich mit aktuellen und für die Zukunft der Menschheit bedeutenden Inhalten auseinandersetzen wie z.B. dem Klimawandel, der Nachhaltigkeit, dem Einsatz erneuerbarer Energien oder auch der Migration und Bekämpfung von Hunger und Armut.

Methodisch wird in Erdkunde mit vielen Graphiken, Schaubildern und Diagrammen gearbeitet. Man lernt diese zu beschreiben, auszuwerten und zu analysieren. Auch die Interpretation vorhandener topographischer und thematischer Karten, die Arbeit mit dem Atlas und die Gestaltung eigener Karten gehört zu den „geographischen Fertigkeiten“.

In der Oberstufe wird das Fach sowohl als Grundkurs – als auch als Leistungskurs angeboten. Die erworbenen Kenntnisse aus der Sek I werden vertieft, ausgeweitet und auf neue Räume übertragen.

 

exkursion1

 

 exkursion2

Hier einige Eindrücke der Exkursion der Oberstufenkurse im Besucherbergwerk Abraumförderbrücke F60 (Oktober 2020)

 

Fachlehrer

Frau Bradl, Frau Krause, Herr U. Kammerer, Herr Pick

Lehrwerke:

Klasse 5/6: Projekt G (Gesellschaftswissenschaften)
Klasse 7/8: TERRA Geographie 7/8 (Klett Verlag)
Klasse 9/10: TERRA Geographie 9/10 ( (Klett Verlag)
Sek II: Fundamente Oberstufe und weitere Lehrbücher aus der TERRA Oberstufenband Reihe (z.B. Siedlungs- und Raumstrukturen, Europa im Wandel)
und in allen Jahrgangsstufen: Diercke Weltatlas (Westermann Verlag)

Inhalte

Aus dem Rahmenlehrplan:
Klasse 5/6 (Gesellschaftswissenschaften) in Kooperation mit Geschichte und Politische Bildung:

Klasse 7 – 10:   Rahmenlehrplan Geografie >

Sek II:   Rahmmenlehrplan Geografie >

Schulinterne Curricula:

Klasse 7-8:  Lehrplan >

Klasse 9-10:   LEHRPLAN >

„Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie.“

Immanuel Kant (1724-1804)

 

 

 

 

icon globus