Arbeitsgemeinschaften

Das Hildegard-Wegscheider-Gymnasium bietet verschiedene Schülerangebote und -projekte nach dem Unterricht an.

  • Mathematik-AG: Hast Du Lust auf mathematische Spiele und Knobeleien? Möchtest Du auf Wettbewerbe, wie Känguru, Mathematikolympiade, Bolyai-Team-Wettbewerb, Pangea, … besser als andere vorbereitet sein? Dann besuche die Mathematik-AG. Melde dich bei Interesse für weitere Informationen bei Herrn Adler und Herrn Linke.
  • Ruder-AG: Der Ruderkurs beginnt in den Sommermonaten immer Freitags um 15 Uhr und endet je nach Wetterlage zwischen 18 und 19 Uhr. In den Wintermonaten (November bis März) wird an milden Tagen draußen weitergerudert bzw. zum Saisonbeginn vorbereitend Kastenrudern und/oder ein Konditionstraining durchgeführt. Der Kurs richtet sich an Schüler und auch Schülerinnen aller Klassenstufen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie im Folgenden:

Infoblatt Ruder-AG

Eintrittsformular Ruder-AG

  • Jazz-Rock-Pop-AG: Du spielst ein Instrument und hast Lust in einer Band bzw. Big-Band mitzuspielen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir spielen bekannte und weniger bekannte Jazz, Rock- und Popstücke, die wir dann natürlich im Rahmen verschiedener Schulfeste- und Konzerte aufführen wollen. Vielleicht du du ja auch selbst Ideen für Stücke, die du gerne spielen willst! Grundkenntnisse auf deinem Instrument solltest du dabei schon haben.
    Wir brauchen Rhythmusinstrumente (Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Klavier) und Blasinstrumente, v.a. Trompeten, Saxophone und Posaunen. Auch Klarinetten und Querflöten sind willkommen.
    Die Proben finden für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse immer donnerstags in der 8. und 9. Stunde statt. Die AG wird von Herr Kammerer geleitet, der selbst Saxophon und Klarinette spielt.
    Wir freuen uns auf dich!
  • Smart-Projekt: Du hast Lust darauf, das Schulleben am HWG und die Schulgemeinschaft aktiv mitzugestalten und dich einzubringen? Du hast Ideen dazu, was wir an der Schule noch optimieren  können? Dann melde dich bei Frau Bartholomäus oder Herrn Greinke. Im Smart-Team arbeiten wir seit mehreren Jahren klassen- und jahrgangsübergreifend zusammen und beschäftigen uns mit einer aktiven Gestaltung des schulischen Miteinanders. Die Themen werden von den Schülerinnen und Schülern je nach Interesenlage selbst entwickelt und sind breit gefächert. Im letzten Schuljahr hat ein Teil der Gruppe Sequenzen für einen HWG-Imagefilm gedreht, der zweite Teil hat als Hilde-Times Artikel zum Schulleben verfasst. Davor standen unter anderem Themen wie die Schulhofgestaltung oder Workshops gegen Cybermobbing und Alltagsrassismus auf dem Programm.
  • Aktivengruppe Schule ohne Rassismus: Wir sind Schule ohne Rassismus! Dies ist aber kein bloßer Titel, sondern eine hohe gesellschaftliche Verantwortung. Aus diesem Grund hat sich aus der Schülerschaft heraus eine Aktivengruppe gebildet, die sich regelmäßig mit Themen auseinandersetzt, die ein gleichberechtiges und tolerantes Zusammenleben in unserer Gesellschaft in den Blick nimmt und in unserer Schülerschaft thematisiert, zum Beispiel Sexismus und sexuelle Orientierungen. Neben schulinternen Treffen nehmen die Schülerinnen und Schüler auch regelmäßig an Veranstaltungen des Trägers „Schule ohne Rassismus“ statt.
  • Theater-AG: Auf „den Brettern, die die Welt bedeuten“ (F. Schiller) kannst Du Dich als Theaterdarstellerin oder -darsteller ausprobieren. Jeden Monat treffen wir uns in einer lustig, spielerischen Runde mit der Theater-AG in unserer schönen Aula direkt auf der Bühne.
    Bei dieser Theater-AG, die auf Wunsch der Sekundarstufe I Schülerinnen und Schüler ins Leben gerufen wurde, geht es uns zunächst um ein Kennenlernen der einzelnen Gruppenmitglieder sowie spaßige Formen des Improvisationstheaters.
    Die bisherige Gruppe möchte gern ein Stück mit klaren Rollen einstudieren. Komm vorbei, spiele mit oder sei erst einmal nur Zuschauer und erfreue Dich an den witzigen Miniaufführungen jede Woche.
    Die Theater-AG für die 6. und 7. Klassenstufe wird von Frau Schultheiß geleitet und findet freitags in der 7. Stunde statt.
  • Informatik-AG: Immer Donnerstag in den Stunden 6 und 7 in Raum R117 könnt ihr mit Herrn Köppen Gegenstände der Informatik untersuchen. Spannend ist dabei bestimmt unsere Version von Minecraft Education, mit der wir gemeinsam spielen können.