Rap-Workshop Schule ohne Rassismus

Nach dem vollen Erfolg des Workshops der Klasse 8a durfte sich eine Woche später auch die 9xn an den Mics probieren – mit viel Eifer und Talent jonglierten sie mit Beats, Worten und Reimen. Entstanden sind hierbei tolle und beeindruckende Texte über verschiedenste Themen, die dann vorgerappt wurden. Zum Abschluss stellte Matondo sein Können bei einem Freestyle unter Beweis, der alle ins Staunen versetze. Danke für den tollen Tag!