Informationsveranstaltungen für die 5. und die 7. Klassen im Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

auch in diesem Jahr werden wir wieder zusätzlich zum Tag der offenen Tür am 15.01.2021 von Dezember 2020 an Informationsveranstal-tungen für interessierte Eltern und Schülerinnen und Schüler durchführen, um Sie über unsere Schule zu informieren.

Zu diesen Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein!

Folgende Termine werden (Stand jetzt) zum Übergang in die Klassenstufen 5 und 7 stattfinden:

Informationsveranstaltung für die 5. Klasse 10.12.2020 15:30 Uhr
Informationsveranstaltung für die 7. Klasse 10.12.2020 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung für die 5. Klasse 15.12.2020 15:00 Uhr
Informationsveranstaltung für die 7. Klasse 15.12.2020 16:00 Uhr
Informationsveranstaltung für die 7. Klasse 28.01.2021 16:00 Uhr

Wir werden bei all diesen Terminen auf die dann geltenden Vorgaben zur Eindämmung des Infektionsgeschehens achten. Daher ist die Zahl der Teilnehmenden bislang auf 50 begrenzt.

Bitte melden Sie sich aus diesem Grund im Vorfeld der Veranstaltung telefonisch bei uns im Sekretariat montags bis freitags in der Zeit von 9-12 Uhr unter der Telefonnummer 030 897454210 an.

Wir aktualisieren die Informationen zu den Veranstaltungen auf der Homepage regelmäßig.

Schweigeminute am 02. November 2020 um 11:15 Uhr

“ […] am 16. Oktober 2020 wurde der Geschichts- und Geographielehrer Samuel Paty in einem Pariser Vorort Opfer eines Mordanschlages. Diese Tat erfüllt uns mit Fassungslosigkeit und Bestürzung.

Samuel Paty hatte Anfang Oktober in seiner Schule über das Grundrecht auf Meinungsfreiheit unterrichtet und hierbei Mohammed-Karikaturen aus der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ gezeigt. Er hatte seinen Schülerinnen und Schülern zuvor angeboten, den Blick abzuwenden, falls sie nicht mit den Zeichnungen konfrontiert werden wollen.

Die französische Botschaft in Berlin hat dem Sekretariat der Kultusministerkonferenz eine Nachricht der französischen Regierung übermittelt. In dieser regt der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer an,
am 2. November 2020 um 11:15 Uhr  europaweit an Schulen in einer Schweigeminute des Opfers zu gedenken.

Die Kultusministerkonferenz hat sich darauf verständigt, diesen Aufruf zu unterstützen.
Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie lädt alle weiterführenden Schulen ein, sich an dieser Schweigeminute zu beteiligen. Mit der Schweigeminute können wir unsere Verbundenheit mit Frankreich und unser Mitgefühl ausdrücken. Wir können ein Zeichen der Solidarität mit Lehrkräften setzen, die sich für ein demokratisches Miteinander einsetzen. Unser Dank gehört allen Lehrkräften, die sich dieser Aufgabe täglich stellen. „

(Auszug aus dem Schreiben der Senatorin Sandra Scheeres vom Freitag, dem 30.10.2020, an alle Berliner Schulen).

Das Hildegard-Wegscheider-Gymnasium wird diesem Auruf folgen.

Aktuelle Hinweise zu Covid19-Schutzmaßnahmen, „Corona-Ampel“

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Erziehungsberechtigte,

bitte beachtet / beachten Sie die jeweils aktuellen Informationen der Schulleitung zu aktualisierten Schutzmaßnahmen.

Das Maß an Schutzmaßnahmen richtet sich von der kommenden Woche an nach einem Corona-Stufenplan (Corona-Ampel). Die Farbe der Ampel bildet jeweils das Maß an Maßnahmen ab.

Ausgehend von den aktuellen Infektionszahlen entscheidet das Gesundheitsamt jede Woche neu über die Farbe der Ampel. Wir kommunizieren die Ampelfarbe jeweils über den Vertretungsplan.

In der fünften Schulwoche (23.11.-27.11.2020) nach den Herbstferien ist die Ampel gelb.

Wichtig: Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge sind seit Mittwoch, 18.11.2020, an verpflichtet, auf dem gesamten Schulgelände den Mund-Nase-Schutz zu tragen. Wir bitten um Berücksichtigung.

Bleibt und bleiben Sie gesund!

Tag der Offenen Tür und Informationsveranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir werden dieses Jahr (Stand jetzt) einen Tag der Offenen Tür durchführen, der den Herausforderungen der aktuellen Situation Rechnung tragen wird.

Der Tag der Offenen Tür findet statt am:

15.01.2021 in der Zeit von 15:00 – 19:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Durchführung (natürlich in Abhängigkeit von dem dann vorliegenden Infektionssgeschehen) kommunizieren wir zeitnah und jeweils aktualisiert über die Homepage.

Nach jetzigem Stand werden wir auch dieses Jahr wieder Informations-veranstaltungen zum Übergang in die 5. und zur 7. Klasse durchführen.

Auch hier folgen Informationen zeitnah und werden jeweils aktualisiert.

Elternsprechabend für die neuen 5. und 7. Klassen

Liebe Eltern, liebe Erziehunsgerechtigte der 5. und 7. Klassen,

wir laden Sie herzlich zum ersten Elternsprechabend für die neue 5. und die beiden neuen 7. Klassen (7a und 7b) am Dienstag, den 22. September 2020, in der Zeit von 17 bis 19 Uhr ein.

Sie haben in der Woche vor dem Elternsprechabend von Montag, 14.09.2020, bis Sonntag, 20.02.2020, um 20 Uhr die Möglichkeit, bei den in den Klassen unterrichtenden Lehrkräften Gesprächstermine von jeweils 10 Minuten zu reservieren.

Alle Eltern der 7. Klassen und der 5. Klasse erhalten dazu am Montag gegen 14 Uhr eine Mail mit den Anmeldeinformationen und dem Verfahren. Bitte prüfen Sie daher Ihren Maileingang.

Wenn alle Termine bei einer Lehrkraft schon reserviert sein sollten, schreiben Sie bitte eine Mail an das Sekretariat, die Mail und der Gesprächswunsch werden dann an die angefragte Lehrkraft weitergeleitet.

Bitte denken Sie daran, während des gesamten Aufenthaltes bei uns im Schulgebäude eine Nase-Mund-Bedeckung zu tragen.