Informationen zum Schulbetrieb während der Schulschließung

  • Aufgaben werden durch die Klassen- und Kursleitungen zur Verfügung gestellt. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.
  • Klassenarbeiten und Klausuren dürfen während der Schließungszeit nicht geschrieben werden. Sie werden neu angesetzt, wenn der Schulbetrieb wieder regulär aufgneommen wird.
  • Die schriftlichen MSA-Prüfungen finden nicht statt (der Terminkalender MSA ist damit hinfällig).
  • Alle Schülerfahrten, die bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020, geplant sind, werden abgesagt.
  • Das Schülerbetriebspraktikum für die 9. Jahrgangsstufe nach den Osterferien findet nicht statt. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen werden in einem gesonderten Schreiben über das weitere Prozedere informiert.
  • Die Wahl der Wahlpflichtkurse für das kommende Schuljahr 2020 / 2021 wird dieses Jahr „digital“ durchgeführt. Die Informationen und Materialien werden gegen Ende März veröffentlicht und verschickt.